Zurück So 01. Okt. 201725-Jahre Philippuskirche und Erntedank   

Schon vor dem Betreten der zum Erntedankfest aber auch zum 25-jährigen Jubiläum festlich geschmückten Philippuskirche war zu sehen, dass die Kirchengemeinde einen besonderen Tag feiern wollte.
Der Gottesdienst wurde durch den Posaunenchor, den Kirchenchor, den Flötenkreis, den Chor Imbeni! und Berthold Fritz an der Orgel musikalisch begleitet. Viele Seiten unserer Beziehungen zu Gott und Menschen schlug Prälat Prof. Dr. Schächtele in seiner Festpredigt auf und beleuchtete sie aus biblischer Sicht.
Das gemeinsame Abendmahl führte die Festgemeinde in großen Kreisen zusammen. Direkt nach dem Gottesdienst wurden mit den Herren Regenscheit und Gartner Erinnerungen an die Zeit vor und während des Baus der Philippuskirche wach gerufen.
Bei kalten und warmen Speisen und Getränken fand danach ein lebhafter Austausch unter den Festgästen statt.

 
Klicken Sie auf ein Vorschau-Bildarrow green