Zurück  Sa, 09. Juni 2018: Gemeindeausflug zur Orgelbau-Werkstätte Martin Vier und nach Gengenbach

Die Orgelbau-Werkstätte Martin Vier liegt in Friesenheim, einem Nachbarort von Gengenbach. Dort befinden sich u.a. derzeit die rund 2000 Pfeifen unserer Orgel aus der Thomaskirche nebst Zubehör zur Restauration. Begleitet von unserem Organisten Berthold Fritz machte sich die Hoffnungs-Gemeinde auf, die Instandsetzung der Orgel hautnah zu erleben.
Geführt vom Orgelbaumeister Martin Vier und seinem Werkstattmeister Thomas Mossman staunten wir nicht schlecht, wie viele Gewerke notwendig sind, um die komplexe „Königin der Musikinstrumente” zum Klingen zu bringen.
Die Teilnehmer entwickelten so ein fast persönliches Verhältnis zu „ihrer” Orgel, welche am 1. Advent 2018 wieder die Kirchenbänke der Thomaskirche vibrieren lässt.Nach dem Mittagessen besichtigten wir die historische Altstadt von Gengenbach im Kinzigtal. Das ehemalige Benediktinerkloster, Rathaus, Stadtbrunnen, Engelgasse, Schwedenturm, Niggelturm und die Stadtkirche St. Marien sind nur einige der Highlights, die im Gedächtnis bleiben werden.
Wiedereinführung der Orgel am 1. Advent 2018, hier mehr

Klicken Sie auf ein Vorschau-Bildarrow green